Theater inklusiv (2020)

Theaterworkshops zu Empathie & Selbststärkung

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 7. - 10. Klasse

Unser Programm ist auf die besonderen Bedürfnisse inklusiver Klassen zugeschnitten und speziell für Gruppen mit geringer Schülerzahl entwickelt. Die Schüler entdecken vor dem Hintergrund des hanseatischen Charmes der UNESCO-Welterbestadt Stralsund unter Anleitung geschulter Theaterpädagogen, wer sie sind und was sie können.

In den Theaterworkshops mit unserem langjährigen Partner, dem freien STIC-er Theater Stralsund, lernen die Schüler mehr über sich und andere. Wie nehme ich mein Gegenüber wahr? Wie fühlt es sich an, in der Haut eines anderes zu stecken? Wo liegen meine Stärken? Im geschützten Raum der Jugendherberge führen wir die Workshopergebnisse auf. Neben den 2 Workshops bleibt den Schülern noch genügend Zeit für die ehrwürdige Hansestadt. Einen Blick auf Stralsunds großartige Architektur gibt’s bei einer thematisch auf das Welterbe ausgerichteten Stadtführung. Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Stralsund Museums. Hinter Klostermauern wartet eine Inszenierung der besonderen Art. Schätze wie historische Gewänder und alter Goldschmuck zeugen von der Kultur der Stadt. Bei Lagerfeuer und Stockbrot lassen wir die Kultur- und Kreativerlebnisse gemeinsam Revue passieren.

Änderungen vorbehalten.

1. Tag: Anreise

Zimmer beziehen, Orientierungsrallye auf dem Herbergsgelände und im Naturschutzgebiet „Halbinsel Devin“, gemeinsames Abendessen mit Bio-Anteil

2. Tag: Weltkulturerbe verbindet

Es geht in die historische Stralsunder Altstadt zu einem geführten Stadtrundgang. Anschließend steht der Besuch des Stralsund Museums mit seinem Hiddensee Goldschmuck und seinen Ausstellungen zur ereignisreichen Geschichte der Weltkulturerbe- und Hansestadt an.

3. Tag: Workshop-Tag 1

Am dritten Tag heißt es: Die Welt ist eine Bühne und wer bist du? Was kannst du? Wie sehen dich andere und wie siehst du sie? Unter dem Motto „Entdecke dich selbst – Erfahre, wer du bist!“ erarbeiten die Kinder ein eigenes Programm. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Workshop-Tag 2 und Premiere

Heute steht der zweite und letzte Workshop-Tag an. Die Klasse baut auf dem auf, was sie am Tag zuvor begonnen hat. Am Nachmittag steht die Aufführung des Gelernten in der Jugendherberge  an. Seid Ihr mutig? Traut Ihr Euch? Wir freuen uns! Lagerfeuer und Stockbrot lassen die schöne Zeit ausklingen.

5. Tag: Abreise

Die schöne Zeit ist leider schon wieder vorbei. Nun heißt es: Koffer packen, Frühstück genießen … Abschied nehmen. Bis zum nächsten Mal in der Jugendherberge Stralsund!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten.  Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

Sie haben die Möglichkeit, vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurückzutreten. Wir verweisen insoweit auf Ziffer 6 unserer Reisebedingungen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Kosten einer Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod

Pädagogische Ziele

Förderung der Empathiefähigkeit, Förderung des inklusiven Miteinanders, Abbau von Vorurteilen

Leistungen
  • 4 Übernachtungen inkl. Vollpension (3xLunchpaket, 1xMittag vor Ort) und Bettwäsche
  • Orientierungsrallye, Stadtführung Stralsund (Schwerpunkt UNESCO-Welterbe), 2 Theaterworkshop-Tage, betreute Aufführung auf dem Herbergsgelände, Besuch des Stralsund Museums, Transfer nach Stralsund (ÖPNV) an den Tagen 2 bis 4
  • Da das Programm auf die Bedürfnisse / jeweiligen Anforderungen der Gruppe abgestimmt wird, kann es für jede Klassenstufe angefragt werden.
    Inklusives Programm, alternativ Medienworkshop statt Theater möglich bei max. 8 Schüler_innen
Termine & Preise

2020

04.05.2020 - 31.10.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
205,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Mi möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 10 Teilnehmer
Höchstens 12 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Stralsund

Strandstr. 21

18439  Stralsund, OT Devin 

Leitung

Florian Brinkmann

Träger

DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock